Dr. D. Wehrhahn Berührende Dickenmessung
Anwendungsbereiche I Dickenmessung

 

Dickenmessung

 

In nahezu allen modernen Fertigungslinien ist die genaue Kenntnis der Dicke des produzierten Materials eine wichtige Kenngröße zur:

 

Kontrolle der geforderten Toleranz
automatischen Steuerung der Presse oder des Kalanders
Kosteneinsparung durch Produktion an der unteren Toleranzgrenze

 

OPTImess Dickenmesssysteme liefern online in Abhängigkeit von der Produktions­geschwindigkeit eine ausreichende Anzahl von Messwerten unab­hängig von der Beschaffenheit, Farbe und Temperatur des zu messenden Mate­rials.

 

Einsatzbeispiele: Dickenmessung I 1451 KB

BVG Ausschreibung gewonnen

Gotthardtunnel

OVHWizard System im Gotthardtunnel

Railmonitor

Aktuelle Messe